15.08.2017

Alte Besatzung, neues Auto

Mit dem Ersatzauto, einem Porsche 997 GT 3 Cup, aber in derselben, gewohnten Besatzung gehen Peter Scharmach, Kersten Jodexnis und Robin Chrzanowski beim fünften VLN-Lauf an den Start. „Bedingt durch die Sommerferien konnte der aktuelle 991 GT 3 MR, der beim 24h-Rennen und beim 3. VLN-Lauf verunfallt war, nicht rechtzeitig aufgebaut werden“, so Jodexnis. „Das Ersatzauto hat Robin mit seiner Mannschaft mit viel Engagement im letzten halben Jahr komplett mit neuer Rohkarosse aufgebaut.“

Das Ersatzauto war beim 24h-Rennen im Vorjahr in den Morgenstunden von der Strecke geräumt worden und hatte anschließend das Bellof S kopfüber absolviert. Dieser Renner ist nun wieder zurück im altbekannten Design. Als 997 Baureihe wird der Porsche indes anstatt in der SP7 in der Gruppe H gewertet werden.